Faires Berlin

Nachhaltige Literatur - Unsere Bücher Tipps

Die ersten Buch-Empfehlungen sind online. Weitere werden folgen. Auch mit ausfühlicherer Beschreibung. Wer Vorschläge hat, kann sie uns gerne zusenden. Wir freuen uns.

Frisch aus der Druckerpresse

Sebastiao Salgado: Genesis
Eine fotografische Hommage an unseren Planeten in seinem ursprünglichen Zustand.
www.taschen.com

Stefan Schridde: Murks? Nein danke!
Was wir tun können, damit die Dinge besser werden
Mehr zum Buch...

Thomas Piketty: Das Kapital im 21. Jahrhundert
Ungleichheit ist kein zufälliges, sondern ein notwendiges Merkmal des Kapitalismus
wikipedia | www.chbeck.de/Piketty-Kapital-21-Jahrhundert

Jaron Lanier: Wem gehört die Zukunft?
"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt."
www.hoffmann-und-campe.de/buch-info/wem-gehoert-die-zukunft-buch-7061/

Peter C. Götzsche: Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität
Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert
www.m-vg.de/riva/shop/article/3327-toedliche-medizin-und-organisierte-kriminalitaet/
Eine Rezension von www.harald-walach.de

Aktuelles und Beständiges

Harald Welzer: Sebst Denken
Eine Anleitung zum Wiederstand
http://www.fischerverlage.de/buch/selbst_denken

Holm Friebe & Thomas Ramge: Marke Eigenbau
Der Aufstand der Massen gegen die Massenproduktion
www.marke-eigenbau.org

Schon jetzt ein Klassiker

Stéphane Hessel: Empört Euch!
Ein Essay des ehemaligen französischen Widerstandskämpfers und UN-Diplomaten
wikipedia

Naomi Klein: No Logo
Der Kampf der Global Players um Marktmacht – ein Spiel mit vielen Verlierern und wenigen Gewinnern
wikipedia.org | www.naomiklein.org

Zeitlos genial

Erich Fromm: Haben oder Sein
Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft
wikipedia

Faires Berlin