Faires Berlin
Category Image
Vom Donnerstag, 25. Mai 2017
Bis Samstag, 27. Mai 2017
Aufrufe : 512

Weltläden auf dem Kirchentag in Berlin

Messe Berlin - Markt der Möglichkeiten: Halle 2.2 Stand I 14

„Du siehst mich“ lautet das Motto des 36. Evangelischen Kirchentags. Damit der Faire Handel für die Kirchentagsbesucher/innen gut sichtbar ist, werden unterschiedliche Fair-Handels-Akteure auf dem Markt der Möglichkeiten in den Messehallen Berlin sich und ihre Arbeit präsentieren. Auf dem Gemeinschaftsstand des Forum Fairer Handel werden auch die Berliner Weltläden mit einem Muster-Weltladen auf sich aufmerksam machen. Am Freitagnachmittag wird es auf der Bühne eine kleine Talk-Runde zum Weltladen-Engagement geben.

Hat noch jemand spontan Zeit und Lust, sich einzubringen und eine Schicht Standdienst zu übernehmen und dabei in die Kirchentags-Atmosphäre einzutauchen? Meldet euch gerne direkt beim Koordinator des Gemeinschaftsstands, Jörg Werler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei mir. Es wird niemand weg geschickt!

Auch die Brandenburger Eine-Welt-Aktiven tragen den Fairen Handel in die Öffentlichkeit, und zwar am 24. Mai ab 19 Uhr auf dem "Abend der Begegnung" Unter den Linden. In einem Pavillon stellen die Eine-Welt-Promotor/innen Mango-Produkte und die Kinderrechtsorganisation PREDA auf den Philippinen vor, schenken Apfel-Mango Saft aus und bieten Bildungsarbeit zum Thema an. Kommt vorbei und schaut es euch an!

 

Faires Berlin