Faires Berlin
Category Image
Dienstag, 24. Mai 2016, 17:00 - 19:00
Aufrufe : 933

Erfolgreich Fachkräfte gewinnen

Workshop für Inhaber/innen und Geschäftsführer/innen
kleiner und mittelständischer Handwerksunternehmen.

Im Handwerk werden Fachkräfte rar, dieser Trend wird in Zukunft durch den demografischen Wandel verstärkt. Zudem konkurriert das Handwerk mit anderen Wirtschaftszweigen um die besten Talente.

Viele kleine und mittelständische Unternehmen kennen das Problem und arbeiten bereits an Lösungen. Sie wollen passende Beschäftigte gewinnen und langfristig im Unternehmen halten. Sich als attraktiver Arbeitgeber bekannt zu machen ist eine wirksame Strategie.

Der Workshop informiert darüber, wie Unternehmen von möglichen Bewerber/innen wahrgenommen werden; wie Betriebe herausfinden, wer zu ihnen passt und wie sie qualifizierte Kräfte auf lange Sicht motivieren. Außerdem wird die Bedeutung eines Internetauftritts für Handwerksbetriebe vorgestellt, sowie Möglichkeiten eines Leasings von Webseiten. Darüber hinaus berichtet ein erfolgreicher Unternehmer wie er es schafft, die besten Mitarbeiter/innen für sein Unternehmen zu finden und zu halten.

Programm

  • 17:00 Die ersten drei Schritte zu neuen Mitarbeitern
    Gudrun Laufer, Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT),
    Personalentwicklung / Organisationsberatung der Handwerkskammer Berlin
  • 17:10 Uhr Wie finde ich Fachkräfte, die zu mir passen?
    Ferdinand Kögler, Offensive Mittelstand Region Berlin Brandenburg
  • 17:30 Uhr Ihre Webseite - Aushängeschild als Unternehmer/in und Arbeitgeber/in
    Jürgen Krause, LivingElements, Webdesign Printdesign
  • 17:40 Uhr So findet man Mitarbeiter: Ein erfolgreicher Unternehmer berichtet von seinen Erfahrungen
    Christian Heistermann, HSG Heistermann-Gebäude-Service GmbH
  • 18:00 Uhr Raum für Fragen & Diskussion
    18:30 Uhr Imbiss

Moderation: Adriane Nebel, Wirtschaftspolitik, Handwerkskammer Berlin

Die Veranstaltung ist kostenlos

Handwerkskammer Berlin (BTZ), Mehringdamm 14, 10961 Berlin, Raum 212

Anmeldung bis zum 20. Mai möglichst per E-Mail an Handwerkskammer Berlin
Gudrun Laufer, Tel.: 030 25903-499; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adriane Nebel, Tel.: 030 25903-362; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Faires Berlin